Category Das Meer

Ein Meer voller Leben

Die Zone der Gezeiten, d.h. der Teil der Küste, der bei Ebbe freigelegt wird, ist ein idealer Ort, um die marine Flora und Fauna sowie die ökologischen Prozesse in den felsigen Böden zu beobachten. Es handelt sich um einen beruhigten Bereich, jedoch sollte man geeignetes Schuhwerk tragen, da die Rutschgefahr gross ist. Man kann hier wunderbar den Duft des Salzes und Jodes einatmen sowie den ankommenden Wellen lauschen. Die

Lesen Sie weiter…

Flyboard

Das Flyboard ist in Mode. Und kein Wunder, da diese Wassersportart unglaubliche Empfindungen verspricht. Die Möglichkeit, über dem Wasser zu fliegen,zu tauchen und alle möglichen Tricks zu machen macht den Sport einzigartig. Wenn man sich die Videos im Internet anschut, wird deutlich, dass das Flyboard ein besonderes Erlebnis ist. Im Oktober 2012 fand die erste Weltmeisterschaft in Doha (Qatar) statt, und hat in wenigen Jahren viele Anhänger gewonnen. Wie

Lesen Sie weiter…

Whale Watching

Die süd-südwestliche Zone Teneriffas erfüllt spezielle Umgebungsbedingungen, die das Beobachten der Wale das ganze Jahr über ermöglichen, sie haben geringe Auswirkungen auf die Umwelt. Die Walbeobachtung (Whale Watching) ist eine Attraktion ersten Ranges und generiert einen hohe Jahresumsatz und viele Arbeitsplätze, sowohl auf den Booten als auch an Land. In mehreren Häfen dieser Inselseite (vor allem in Los Cristianos, Playa San Juan, Puerto Colon und Puerto Santiago) gehen Schiffe

Lesen Sie weiter…

Tauchen auf Teneriffa

Die Insel Teneriffa bietet ein vielfältiges Angebot zum Tauchen mit attraktiven Tauchgängen um die reiche Artenvielfalt in seichten Gewässern zu beobachten. Die Nordküste, von steilen, felsigen Böden dominiert, entwickelt sich in einigen Bereichen zu einer weiten und aufgrund der Algen, gelblichen Landschaft. Unter Wasser zeigt sie ihre einzigartige Vielfalt an Umgebungen wie Lavakanale, Höhlen, Gräben und felsigen Plattformen mit Gorgoniden, Korallen, Anemonen und Schwämme. Außerdem bekommt man einen guten

Lesen Sie weiter…

Küstenlandschaft von Teneriffa

Die Insel Teneriffa besteht aus drei verschiedenen geomorphologischen und landschaftlichen Teilen, dennoch haben alle drei einen gemeinsamen vulkanischen Ursprung. Jeder Sektor unterscheidet sich in Bezug auf sein Alter, seine geologische Geschichte, die Wellenaussetzung sowie auf die Lavaströme, die in das Meer geflossen sind und somit Land gewonnen haben. Innerhalb dieser Vielfalt gibt es drei Zonen mit spektakulären Sonderbedingungen: Anaga, Teno und La Rasca. Anaga ist sehr alt und nicht

Lesen Sie weiter…

Freizeitaktivitäten auf dem Meer

Teneriffa bietet eine breite Palette von Möglichkeiten zur Realisierung von Freizeitaktivitäten auf dem Meer. Die große ökologische Vielfalt der Insel begünstigt solche Aktivitäten. Die von Wellen zerschlagene Nordküste, bietet Surfern die Möglichkeiten auf Wellen zu reiten, wie zb. der Strand von El Arenal zwischen Bajamar und Punta del Hidalgo oder Almaciga in Taganana . Die geräumigen Plattformen mit tidepools, vor allem in Punta del Hidalgo, ermöglichen die Beobachtung der

Lesen Sie weiter…

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.Más información sobre las cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies