Category 5 Sterne

Bioklimatische Häuser

Teneriffa hat die größte Ausstellung für Immobilien die mit bioklimatischen Kriterien gebaut werden der Welt, also Technologien, die natürlichen Ressourcen schonen und dabei das angenehmen Wetter nutzen. In einem Vorort im Süden der Insel, befinden sich vor der Küste von Granadilla, die 25 verschiedenen Häusern, deren Bau das Ergebnis eines internationalen Wettbewerbs im Jahr 1995 von dem Cabildo von Teneriffa und dem Technologische Institut für Erneuerbare Energien ( ITER)

Lesen Sie weiter…

Kanarische Nationalparks

Die außergewöhnliche Natur der Kanarischen Inseln mit den spektakulären geologischen Formationen und der reichen biologischen Vielfalt, wird durch die Existenz von zahlreichen endemischen oder einzigartige Arten, Pflanzen und Tieren begünstigt, quittiert. Um diese Vielfalt zu erhalten gibt es eine grosse Anzahl von Nationalparks auf den Kanaren. Der Teide auf Teneriffa, La Caldera auf La Palma, Timanfaya auf Lanzarote und Garajonay auf La Gomera. Neben dem Naturschutz, gibt es hier

Lesen Sie weiter…

Los Gigantes

Innerhalb der Insel Teneriffa gibt viele Wunder, die man unbedingt gesehen haben muss. Unter ihnen ist ein aussergewöhnlicher Ort, die Klippen von Los Gigantes, einem vulkanischen Basalt mit geologischer Besonderheit, deren eindrucksvolle Mauern zwischen 300 und 600 Metern hoch sind. Ein Leckerbissen für die Augen, die das Gebiet zu einem der beliebtesten auf der Insel gemacht hat. Im Westen Teneriffas, werden sie verwaltungsmäßig zwischen den Gemeinden Buenavista del Norte

Lesen Sie weiter…

Der Himmel über den Inseln.

Die Kanaren sind aufgrund der geographischen Lage, Klima, Höhe und Transparenz der Himmel ein idealer Ort, um die Astronomie Destination zu genießen. Diese Bedingungen wurden für den Bau von zwei der wichtigsten Observatorien nicht nur in Europa, sondern auch weltweit genuzt: Das Teide Observatorium auf der Insel Teneriffa und das Roque de los Muchachos Observatorium auf der Insel La Palma. Beide sind Teil des Instituts für Astrophysik der Kanarischen

Lesen Sie weiter…

Anaga Naturpark

Eine Geschichte Landschaft. Dies ist die wiederholte Definition zwischen vielen Besucher und Einheimische des Anaga Naturpark, eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Artenvielfalt von Teneriffa. Anaga ist einer der ältesten Teile der Insel. Es ist eine steile Bergrücken geschnitten, aus dem tiefen Tälern und Schluchten, die nach unten gehen zum Meer und bildet zahlreiche Strände, die oft nur zu Fuß oder mit dem Boot erreichbar. In Anaga zoologischen und botanischen

Lesen Sie weiter…

Parque Rural de Teno

Der Parque Rural de Teno ist einer der schönsten Orte in Teneriffa. Er liegt an der nordwestlichen Spitze der Insel und der schwierige Zugang dient der Erhaltung des wertvollen Naturgebietes, dass die Gemeinden von Buenavista del Norte, Los Silos, El Tanque und Santiago del Teide umfasst. Die Bevölkerung des Parque Rural de Teno lebt in den Dörfern von El Palmar, Teno Alto, Las Lagunetas, Las Portelas, Los Carrizales, Masca

Lesen Sie weiter…

Golf

Die außergewöhnlichen klimatischen Bedingungen der Kanarischen Inseln sind ideal für den Outdoor-Sport. Insbesondere dann, wenn die Leidenschaft der Golf ist kann man entdecken, dass Teneriffa ein perfekter Ort zu üben ist. Die Insel verfügt über neun Golfplätze, mit ausgezeichneten Einrichtungen und in die Landschaft integriert. Abama Golf Mehr als 25.000 Palmen, Bunker aus weißem Sand, mehrere Seen und Wasserfälle bilden ein luxuriöses Ambiente für diesen 18-Loch Platz. Er wurde

Lesen Sie weiter…

Masca: Weiler, Schlucht und Strand

Masca in Buenavista del Norte, ist zweifellos eines der großen WunderTeneriffas. Vom Dorf bis zum Strand, über eine tiefe Schlucht von riesigen vulkanischen Steinmauern umgeben. Dorf Masca Im Parque Rural de Teno, an der nordwestlichen Spitze der Insel, liegt dieses Dorf von einzigartiger Schönheit, einzigartiger ethnographische und architektonischer Komplex, und eines der besten Beispiele für natürliche Architektur der Kanarischen Inseln. Hier findet man die Concepcions-Kirche aus dem achtzehnten Jahrhundert

Lesen Sie weiter…

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.Más información sobre las cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies